Lopetegui verzichtet auf Courtois - Bale legt gleich los
Real Madrid hat sein erstes Ligaspiel nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo gewonnen: Die Königlichen kamen gegen den FC Getafe zu einem souveränen 2:0-Erfolg - bei dem Trainer Julen Lopetegui auch durch seine Personalentscheidungen überraschte.

Berardi versüßt Boatengs Debüt: Fehlstart von Inter
Klassischer Fehlstart für Inter Mailand. Bei Sassuolo Calcio gerieten die Nerazzurri, die einen miserablen ersten Durchgang hinlegten, per Strafstoß in Rückstand und konnten sich trotz Sturm- und Drangphase in Hälfte zwei davon nicht mehr erholen.

Rangnick: "So ziemlich alle falschen Mittel"
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ...

Walter contra Bierofka: 3:0
Das Pokalspiel an der Grünwalder Straße war auch das Duell zweier Trainer, die sich bestens aus der Regionalliga Bayern der letzten Saison kannten. Doch auch diesmal behielt Tim Walter die Nase vorn. Er besiegte zum dritten Mal infolge seinen Amtskollegen auf der Bank von 1860 München und zog mit seinem Team in die nächste Pokalrunde ein.

Anfang: "Immer aufs nächste Tor"
Der DFB-Pokal ist ein gefährlicher Wettbewerb, in dem es weniger darauf ankommt, gegen wen du die erste Runde überstehst. Wichtiger ist, dass du sie überstehst. Der Samstag hatte alle Favoriten gewarnt, die Kölner dürften sehr gut zugeschaut und ihrem Trainer zugehört haben.