Leitl: "Ein großes Kompliment"
Nach drei Auftritten, die nicht von Erfolg gekrönt waren, entführte der FC Ingolstadt am Freitagabend drei Punkte aus der Alten Försterei. Nach dem 2:1-Sieg bei Union Berlin sprach Trainer Stefan Leitl aber auch die Defizite an, die seine Mannschaft gerade in der ersten Hälfte offenbart hatte - und er richtete den Blick bereits auf das Pokalspiel am Dienstag in Paderborn.

Gladbach beendet Negativlauf gegen den HSV
Zum Hinrunden-Abschluss gewann Gladbach gegen den HSV und bleibt so auf Tuchfühlung zu den Spitzenplätzen. Am Samstag geht es für Werder und Mainz darum, nicht auf einem direkten Abstiegsplatz zu überwintern. Köln hofft gegen Wolfsburg auf den ersten Sieg, während Stuttgart die Bayern nur allzu gerne überraschen würde. Am Abend kommt es zum Top-Spiel zwischen Dortmund und Hoffenheim, ehe am Sonntag Hannover und Leverkusen sowie Leipzig und Hertha BSC das Bundesliga-Kalenderjahr 2017 abschließen.

Bilder: Rückkehrer Hahn, Doppelpacker Raffael
Die Bilder zum Spieltag...

Regionalliga-Ausklang: Altglienicke und Essen siegreich
Auch in den Regionalligen liegt der Spielbetrieb in 2017 in den letzten Zügen. Im Norden, Nordosten und Westen finden am Wochenende vereinzelt noch Spiele statt. Los ging es am Freitagabend mit einem Sieg von Altglienicke, Essen holte auswärts drei Punkte.

Nagelsmann: Kein Wechsel im Sommer
Julian Nagelsmann ist ein begehrter Trainer, das dürfte unbestritten und in Hoffenheim auch kein Geheimnis sein. Immer wieder wird spekuliert, ob der 30-Jährige bereits zur neues Saison den Arbeitgeber wechselt. Wenn es nach 1899-Mäzen Dietmar Hopp geht, dann wird das nicht geschehen. Der Klub-Patriarch schob einem Wechsel einen Riegel vor.