Rummenigge äußert sich zu Pavard und James
Neben der Kritik am DFB äußerte sich Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge auch zu den Transfergerüchten um den Stuttgarter Benjamin Pavard. Meldungen, der 22-Jährige habe bereits einen ab 2019 gültigen Vertrag bei den Bayern unterschrieben, wollte Rummenigge nicht bestätigen.

Terodde sorgt für Kölns verdienten Sieg
Der 1. FC Köln hat in seinem österreichischen Trainingslager einen 1:0-Testspielsieg gegen Werder Bremen errungen. Das Tor des Tages erzielte der eingewechselte Terodde im zweiten Durchgang.

LIVE! Bayreuth steigt ein - Nächster Dreier für Wacker?
In der Regionalliga Bayern steht bereits der zweite Spieltag auf dem Programm: Dabei steigen Bayreuth und Heimstetten im direkten Duell in die neue Saison ein. Augsburgs Reserve hat den TSV Buchbach zu Gast.

Müller-Wohlfahrt hört als Nationalmannschaftsarzt auf
Für Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt war die WM 2018 in Russland das letzte Turnier. Der Arzt der Fußball-Nationalmannschaft wird seine Tätigkeit beim DFB beenden, wie der 75-Jährige am Freitag bekanntgab.

Grindel lobt Zusammenarbeit mit Rummenigge
Nachdem Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den DFB zum Teil harsch kritisiert hatte, äußerte sich am Abend nun DFB-Präsident Reinhard Grindel - und hob dabei die gute Zusammenarbeit mit Rummenigge hervor.