Schommers' Plan: "Konsequenter, cleverer und abgebrühter"
Verlieren verboten: Für den 1. FC Kaiserslautern gerät der Wiederauftakt gegen den direkten Konkurrenten aus Magdeburg gleich zum Belastungstest. Trainer Boris Schommers ist dabei optimistisch, dass die jüngsten Fehlerbilder der Vergangenheit angehören. Die FCK-Profis zeigen sich derweil solidarisch mit ihrem Klub und üben sich in einem fortwährenden Gehaltsverzicht.

Zwickau tauscht den Co-Trainer: Lenk folgt auf König
Der FSV Zwickau hat sich kurz vor dem Re-Start der 3. Liga am Wochenende auf der Position des Co-Trainers neu aufgestellt.

Leitl: Großes Vertrauen in die eigenen Stärken
Knapp 70 Stunden nach dem 0:2 gegen den VfL Osnabrück geht es für die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend um 18.30 Uhr (LIVE! bei kicker) bereits beim SV Darmstadt 98 weiter. Trotz der unnötigen Heimniederlage und dem Ausfall zweier Leistungsträger war es Trainer Stefan Leitl auf der virtuellen Pressekonferenz vor der Aufgabe beim besten Rückrundenteam der 2. Liga wichtig, das Positive hervorzuheben.

Grammozis: "Es reichen keine 99 Prozent"
Mit einem Heimsieg am Freitagabend gegen Greuther Fürth will der SV Darmstadt 98 die englische Woche mit dem dritten Sieg krönen. Sollte das gelingen, darf die beste Mannschaft der Rückrunde von Größerem träumen.

Schiele: "Wir sind keine überdurchschnittlich laute Mannschaft"
Zum Re-Start der 3. Liga sind die Würzburger Kickers beim SV Meppen gefordert. Vor der Corona-Pause holten die Rothosen 14 Punkte aus sechs Spielen und waren mit dieser Bilanz die Mannschaft der Stunde. Nun stellt sich die Frage: Ist es den Kickers in der spielfreien Zeit gelungen, ihre Form zu konservieren?