"Gut gespielt": St. Paulis besondere Anstoß-Variante
Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten - und ein guter Angriff manchmal nur sieben Sekunden: Am Montagabend machte der FC St. Pauli beim Auswärtsspiel in Bochum mit einer einstudierten Anstoß-Variante auf sich aufmerksam.

Tedesco nach Derby-Frust: "Ich muss die Lokomotive sein"
Gruppenplatz zwei und damit das Champions-League-Achtelfinale hat Schalke 04 bereits sicher. Dennoch will Trainer Domenico Tedesco in der abschließenden Vorrundenpartie gegen Lokomotive Moskau "unbedingt gewinnen?. Es geht auch darum, den Derby-Frust vom Wochenende abzuschütteln.

"Dann wird er spielen": Tuchel setzt auf Neymar
Gruppensieger oder Europa League? Für Paris St. Germain steht am Dienstagabend (21 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine wegweisende Partie bei Roter Stern Belgrad an. Fraglich war zuletzt, ob Offensivstar Neymar gegen die Serben mitwirken kann. Cheftrainer Thomas Tuchel machte am Montagabend Hoffnung. Auch Kylian Mbappé geht vom Einsatz seines Stürmerkollegen aus.

Bochums Serie beendet: St. Pauli springt auf Rang vier
Am Montagabend gewann St. Pauli das Verfolgerduell beim VfL Bochum, die Kiez-Kicker zogen nach Punkten mit Union Berlin gleich. Die Köpenicker erkämpften sich am Sonntag in Magdeburg ein Remis, Kiel jubelte in Dresden und Bielefeld glich einen irregulären Rückstand aus. Am Samstag holte Jens Keller beim Debüt als Ingolstadt-Trainer einen Punkt in Darmstadt, zwei Elfmeter sorgten für Trubel. Fürth blamierte sich zuhause gegen Aue.

Fußballjahr 2018 für Schnatterer beendet
Die 1. FC Heidenheimer holten am Samstag den zweiten Sieg in Serie und setzten sich gegen Duisburg mit 4:1 durch. Wermutstropfen bei diesem Erfolg war allerdings die Verletzung von Marc Schnatterer. Am Montag folgte die Diagnose: Der Kapitän hat einen Einriss der Fußsohlenfaszie erlitten.