Thiounes besonderer Umgang mit Hunt
Daniel Thioune hält sich nicht lang mit dem 4:2 in Braunschweig nach 0:2-Rückstand auf. Der Trainer des Hamburger SV denkt vielmehr schon nach vorn - und spricht auch über Aaron Hunt.

Wenn die Achterbahn nach unten fährt: Klauß will "hart ins Gericht gehen"
Für den 1. FC Nürnberg ging die Hinrunde mit einer krachenden Niederlage zu Ende - obwohl Trainer Robert Klauß eine "dominante" Vorstellung seines Teams gesehen hatte.

Kein Gegentor für St. Pauli? Schultz zweifelt scherzhaft am Abpfiff
Nach ganz schwierigen Monaten inklusive großer Abstiegsangst hat der FC St. Pauli den Kampf gegen den Niedergang angenommen. Das 2:0 gegen Regensburg am Sonntag ist bereits der zweite Sieg in Folge gewesen - gleichbedeutend mit dem Sprung über den Strich.

Kurioses Déjà-vu: Hübers würde "jedes Auswärtsspiel nach Nürnberg verlegen"
Das deutliche 5:2 von Hannover 96 über den 1. FC Nürnberg beinhaltete eine fast schon unheimliche Randgeschichte.

"Da kannst du froh sein": Reis mit Remis in Sandhausen nicht unzufrieden
Der VfL Bochum ist nach Abschluss der Hinrunde trotz eines 1:1 bei Kellerkind Sandhausen erster HSV-Verfolger. Trainer Thomas Reis war deshalb nach dem Spiel nicht unzufrieden und sprach dabei auch eine Situation in der Nachspielzeit an.